Dirty Talk / Dirty Writing


Deine Phantasien zu Sprache und Text werden lassen.

Worte sind machtvolle Instrumente, die unserem erotischen Erleben Spannung, Knistern und Abwechslung verleihen können. Aber wie bedienen wir uns der Möglichkeiten der erotischen Sprache? Wie lassen wir Gedanken über unsere oder andere Körper wandern? Wie schaffen wir es unsere Phantasien auszusprechen, ohne dass die Scham über uns zusammenschlägt? Welche Tricks und Techniken unterstützen uns dabei?

In diesem Workshop gibt es Raum, die eigene Imagination zu erkunden und den erotischen Reiz der Worte zu entdecken. Durch die Möglichkeiten von Sprache und Text kannst du Aufregendes ausprobieren, Grenzen lustvoll erweitern, dich und deine*n Gegenüber (neu) kennen lernen und einfach ekstatisch erotisch sein. Gezielte Übungen unterstützen dich dabei Schritt für Schritt zu deinen eigenen Worten finden, so dass du im Laufe des Workshops in der Lage bist, deine eigene Erotik-/Pornogeschichte zu schreiben. Jeder Mensch hat sexy Phantasien. Lass uns sie hervorholen und ihnen Ausdruck verleihen!

Besonders viel Wert legen wir in diesem Workshop auf die Praxis. Wir versorgen dich mit Tipps und Tricks zu Theorie und Techniken, aber vor allem wollen wir einen sicheren Rahmen schaffen, in dem du dich zu diesem Thema selbst auszuprobieren kannst.

Dieser Workshop wird in Zusammenarbeit mit Judith Neubauer gegeben. www.schreibberatung-Berlin.de

Inhalte:

  • Input und Austausch: Was bedeutet es mit Phantasien zu spielen?
  • Grundlegende Konzepte des BDSM zu Konsens, Dirty Talk, etc.
  • Praktische Übungen als Einstieg in Dirty Talk
  • viel Raum sich auszuprobieren in Wort und Schrift
  • Schreibübungen in Theorie und Praxis zu Dirty Writing
  • Sprach- und Schreibblockanden im Dirty Writing/Talking überwinden

Geeignet für:

  • Paare und Privatpersonen, die Lust auf Inspiration haben und sich in diesem Feld ausprobieren wollen
  • Sexarbeitende, die anfangen wollen über Texte/Telefon zu arbeiten und ihre Blockaden

überwinden wollen (der Workshop ist expliziet KEIN Telefon-/Camsex Workshop)

  • Alle, die Lust auf Dirty Talk haben oder anfangen wollen ihren eigenen Porn zu schreiben

Mit zu bringen sind:

  • bequeme Kleidung (sonst nichts – auch keine Vorerfahrung)

Snacks & Getränke sowie Papier und Stifte sind inklusive, zum Mittagessen gehen wir in einen der vielen Imbisse um die Ecke (Extrakosten)

Zeit:

11-18.30 Uhr

Kosten 120€ /100€ für Hydra + BeSD Mitglieder, andere Sexarbeitsaktivist_innen


Dirtytalk 5.12.2020

100,00 120,00 

Auswahl zurücksetzen

Zusätzliche Information

Preisklasse

Für Sexarbeits Aktivist*innen, Normalpreis

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dirtytalk 5.12.2020“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.