Praxistag

Ein Tag von oben bis unten voll gestopft mit Praxis – Üben, experimentieren, lernen, vertiefen.

Wir widmen diesen Tag der „Best Practice“ und gehen dann direkt in die praktische Umsetzung unterschiedlicher BDSM Techniken.

An Übungssubs können wir unter fachlicher Anleitung verschiedene Praktiken proben und probieren, die in den Kursen sonst zu kurz kommen.

Techniken, die wir theoretisch erschlossen haben, können wir in die Tat umsetzen. Das Buch mit der interessanten Spielanleitung von neulich ist dabei genau so eine gute Inspiration wie der letzte Porno oder der Workshop, den wir besucht haben. Funktioniert das so, wie wir es uns vorstellen? Wie gehe ich am besten vor, um genau die Reaktion hervor zu rufen, fasse ich lieber hier an, oder andersherum?

Neben erfahrenen Praktiker*innen hast du die Möglichkeit mit Übungssubs zu arbeiten, die nicht nur persönliche Erfahrung haben, sondern auch gut und gerne Feedback geben. Ein Luxus, den man sich nicht in jeder Session gönnen kann, ohne den Spielfluss zu unterbrechen.

Der Praxisworkshop ist für BDSMer*innen gemacht, die

ihre eigene Erfahrung ausweiten
neue Techniken safe üben
ihre Skills verbessern
ihre Spielpartner*innen mit neuen Erfahrungen überraschen
genau wissen, was sie auslösen möchten, und das genau erforschen
auf Workshops tolle Techniken entdeckt haben
auch ohne eigene Partner*in weiter praktizieren

Wir beginnen den Tag mit einer Einweisung in safes Spiel und hygienisches Arbeiten, die Vermittlungen von „Best Practice“ aus dem Profi SM und einer Themensammlung, in der ihr eure Themen einbringt. Dann geht es auch direkt in die Praxis. Je nach Wissensstand bilden sich dann Workshops oder Übungsstationen, an denen ihr euer Tun fachlich begleiten lassen könnt. Dabei passen wir das Tempo und die Techniken an dein individuelles Niveau an.
Womöglich haben wir sogar sehr großen Spaß dabei!

Mögliche Themen sind:
Advanced Schlagtechnik, Dilatoren, Needlework, Psychospiele, Tunnelgames, Breath Play, spezifisches Bondage, Prostata Massage, Vorgespräch, Sessionaufbau, Spannungsbögen, Triggerpoints, und jedes andere Thema, zu dem du üben willst.

Wer kann teilnehmen?
Du hast schon ein wenig Erfahrung im BDSM gesammelt, Workshops besucht oder an Events teilgenommen und willst deine neu gelernten Skills nun praktisch erproben.
Auch (angehende) Profis oder erfahrene SMer*innen mit Wunsch nach tiefer greifenden Technikskills sind willkommen.

Was bringst du mit:
Ein Outfit deiner Wahl (entspannte Trainingsklamotte ist ebenso gut wie das Lack & Leder Outfit)
Dein Thema oder deine Themen
Diskretion und Offenheit – es wird praktisch geübt und unter Umständen auch explizit. Du machst nur, was dir zusagt.
Hab was zum Schreiben dabei.

  • Covid: 3G+
  • Sprache: Deutsch

Veranstaltung buchen

Early bird
€110.-
Verfügbare Tickets: 0
Das Early bird-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Standard
€130.-
Verfügbare Tickets: 13

Standard Ticket Verkauf endet 4 Tage vor dem Workshop.

Das Standard-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Sponsor Ticket
€150.-
Verfügbare Tickets: 13

Mit diesem Ticket kannst du am Workshop teilnehmen und spendest den Differenzbetrag an unser Stipendium/Mentoring Programm (https://smkurse.de/mentoring-sponsoring/). So unterstützt du von Marginalisierung betroffene Sexarbeitende.

Das Sponsor Ticket-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Schlagwörter:

Datum

04 Mrz 2023

Uhrzeit

11:00 - 18:30

Preis

€130,00

Labels

Tageskurs
Kategorie
Lady Velvet Steel

Veranstalter

Lady Velvet Steel
Telefon
015234713051
E-Mail
info@ladyvelvetsteel.com

Weitere Veranstalter

Ron Hades
Ron Hades
Telefon
0163 806 19 24
E-Mail
info@ronhades.com
Webseite
https://www.ronhades.com/
ANMELDEN
  • Covid: 3G+
  • Sprache: Deutsch