Schlagwortarchiv f√ľr: Dirty Talk

Talk Dirty to Me

Unlock the Magic!

Discover the power of effective communication in relationships with this interactive workshop! Join me for a juicy, playful evening exploring the magic of our voices.

During this workshop we will cover:

  • -What is dirty talk? Exploring what it means to us
  • -What to say? Practising methods to inspire us
  • -How we speak: using different methods to change the way we come across
  • -Putting it altogether: practising together in groups

Who is this event for?
Is the idea of talking dirty is scary to you? Are you curious and interested in trying to see how it can serve you? Would you like to try and connect more deeply through open and direct communication?
Then this workshop is for you! Whether you are a complete beginner or dirty talk expert this workshop has something to offer you. You can bring a friend for a playful evening plan, bring a lover to grow together or come alone for a solo adventure.

What can I expect from this event?
During this workshop, we will explore these ideas and work through some games and activities in a group, in pairs and individually. This workshop was designed to be highly adaptable depending on the mood of the room and your personal preferences. You will leave this event with a clearer understanding of your own motivations and some easy entry-level ideas to try at home.

If you would like to dive deeper into communication and powerplay check out my blog The Sub’s Handbook to Successful Dirty Talk. It touches on boundaries, negotiating and finding your own style. You can also join my Dirty Talk Magic Telegram Channel for more resources and events around the topic.

Dirty Talk

Lets talk about sex baby…

 

Die gr√∂√üte erogene Zone ist immer noch unser Gehirn und deshalb macht es irre viel Spa√ü mit schl√ľpfrigen Ger√§uschen und W√∂rtern die Stimmung anzuheizen.

Nun f√§llt es vielen Menschen aber gar nicht so leicht etwas Hei√ües oder Perverses zu sagen ohne Angst dabei etwas falsch zu machen. Kein Wunder, denn so unterschiedlich wie Menschen selber sind, so sind auch ihre Meinungen dar√ľber, welche W√∂rter lustvoll und sexy sind. Deshalb gibt es keine allgemeing√ľltigen S√§tze, die wir beim Dirty Talk auswendig lernen k√∂nnen. Empathie und Individualit√§t sind gefragt. Um ein gekonnter Schmutzpoet zu werden, gibt es aber einige Tipps & Tricks, die dir helfen werden.

Ein lustvolles Feedback ist oft ein grosser Booster der Erotik, deshalb lohnt es sich √ľber den eigenen Schatten zu springen und sich auszuprobieren. Und genau das passiert in unserem Kurs. Wir haben unsere wichtigsten do’s & don’ts gesammelt und geben sie an euch weiter. Alle erprobt und f√ľr gut befunden. Und da noch kein:e Meister:in vom Himmel gefallen ist, probieren wir diese gleich aus und √ľben, √ľben, √ľben – gemeinsam.

Ganz egal, ob du dir (noch) schwer tust mit Verbalerotik, dir (noch) nichts einf√§llt oder du schon ein ge√ľbter sexy Schmutzpoet bist. Ganz egal, ob deine Lust bei BDSM oder Kuschelsex knistert – alle Erfahrungslevel und Vorlieben sind willkommen.

Mitbringen m√ľsst ihr nichts au√üer bequemer Kleidung und der Bereitschaft euch einzulassen.

Wichtig zu wissen: In diesem Workshop wird die Praxis gro√ügeschrieben, wir √ľben gemeinsam und miteinander und leihen uns daf√ľr gegenseitig ein Ohr.